KSM-SOCCER-WIKI

 

 

 

KSM steht für
- Kersten Schulz Martin (Kersten's Bruder) - ist die offizielle Schreibweise für die Abkürzung KSM

- KeSuMa steht für Kersten Schulz Martin und wird derzeit als Firmenname verwendet
- KeSuMa wurde im November 2003 offiziell als GbR angemeldet und stellt seit dem den Firmennamen für das Entwicklungsstudio.

Seit wann gibt es KSM?
KSM-Soccer wird seit November 2001 entwickelt und startete im April 2002. Jedoch wurde die Saison im Mai 2002 auf Grund von technischen Problemen abgebrochen und startete im Juli/August 2002 neu.

Ab 01.04.2006 übernahm dann die Drele Internetdiensteleistungen Gbr das Game. Die Eigentümer sind Mario Drees und Wolfgang Lenz.

Zum 01.01.2011 übernahm Robert Schiefer KSM und gründete SixFlash e.U..

Am 14.10.2015 übernahm Tim Neumann KSM.​

Seit dem wird KSM-Soccer ständig weiterentwickelt, um das beste kostenlose Online-Fussballmanager Game zu werden.
 

Nach oben