KSM-SOCCER-WIKI

neue Transferart: KRK (Kauf / Rückkauf):


neue Transferart: KRK (Kauf / Rückkauf):

Neben Kauf, Leihe und Tausch wird es nun auch vom System unterstützte KRK-Transfers geben.
 

Beim Kauf-Rückkauf-Transfer wird die Entschädigungssumme + das Gehalt direkt beim Wechsel vom Konto des abgebenden Verein abgezogen und dem abnehmenden Verein gutgeschrieben.

Dabei liegt die maximale Entschädigungssumme bei 20Millionen KSM$.

Bitte dabei immer an das Gehalt denken! Bei den vom System vorgegebenen Grenzen ist das Gehalt schon immer mit einberechnet. Sprich, als Maximum 20Millionen würde dort nur angezeigt werden, bei einem Spieler, der 0KSM$ verdient!


​Beispiel:

Ein Spieler hat ein Wunschgehalt von 100.000KSM$.
​Der Manager stellt ihn für ein KRK rauf mit einer Entschädigungssumme von 15.000.000K$M.

Dann bekommt der abnehmende Verein die 15.000.000 beim Transfer, aber die eigentliche Gewinnsumme wäre 15Millionen - 65*100k = 8.5Millionen KSM$!

Möchte man also wirklich 15Millionen als Entschädigung geben, müsste man 21.500.000 (in diesem Fall) eingeben, damit der abnehmende Verein 15Mios Gewinn hat. Denn er muss ja von der überwiesenen Summe immer das Gehalt zahlen.

PS: ​Die auf dem Transfermarkt angezeigte Summe ist dann die maximale Summe, welche man eingegeben hat. Gibt man 10Millionen ein, so kann diese Summe nicht von einem Verein überboten (also mehr verlangt) werden.

 

Die maximale Transferdauer beträgt wie bei einer Leihe 65 ZATs (Min 40).


Nach Ablauf des KRK wechselt der Spieler zurück (unabhängig davon, ob der Stammverein noch einen Manager hat oder es dort einen Managerwechsel gab).
Danach hat der Spieler keine WS und wird mit einem Vertrag über 65 ZATs zum Wunschgehalt ausgestattet.
Es wird eine spezielle Übersicht im Transfermarktbereich geben, welche die KRK-Deals des eigenen Vereins gesondert aufzeigt.

​Informelles:

- Ein KRK-Transfer gilt wie die Leihe nur als ein Transfer!
- Ein Premium-User darf in Summe maximal 6 Spieler verleihen oder per KRK abgeben, ein Free-User maximal 3.
- Ein Premium-User darf in Summe maximal 6 Spieler leihen oder als KRK unter Vertrag nehmen, ein Free-User maximal 3.

WICHTIG
- vorzeitige Rückholoption für den Fall, dass der aufnehmende Verein managerlos wird (hier gibt es anteilige Rückzahlung der Entschädigung)
- vorzeitige Rückholoption für den Fall, dass die EWS-Abwertungswahrscheinlichkeit (bzgl. Einsatzzeit) droht nicht mehr auf 0 gebracht werden zu können (hier gäbe es eine anteilige Rückzahlung der Entschädigung)

 


Suche nach Alphabet | Startseite | PM an Irli

 

Nach oben